Praxisgemeinschaft für Physiotherapie Staneker & Morgenstern-Hirth
Praxisgemeinschaft für Physiotherapie  Staneker & Morgenstern-Hirth

Aktuelles Stellenangebot

Siehe: Praxis/Stellenangebote

 

 

 

Hier finden Sie uns

Praxisgemeinschaft für Physiotherapie Staneker & Morgenstern-Hirth 

Christophstr. 12
70771 Leinfelden-Echterdingen

Termine

Jederzeit nach Vereinbarung.

Rufen Sie uns einfach an:

0711 7977892

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:                                                                                            7.00 bis 20.00 durchgehend

Freitag:                                                                                                                  7.00 bis 16.00 durchgehend

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Wissenswertes

Krankengymnastik - Mit uns wieder gesund und mobil werden

Ob Rehabilitation oder Prävention: Mit unseren Konzepten und Therapien tragen wir zu Ihrer vollständigen Genesung mit größtmöglicher Sorgfalt bei. Unsere Kompetenzen in therapeutischen Fragen gewährleisten wir durch unsere professionelle Erfahrung und ständige Fortbildungen zu aktuellen Therapieformen.

 

 

Schwerpunkte unserer Therapiemethoden:

  • Manuelle Therapie:

Gelenksmobilisation bei Gelenkfunktionsstörungen oder Bewegunsgstörungen (mit und ohne Schmerzen) unter Mitbehandlung verkürzter neuraler oder muskulärer Strukturen und Kräftigung der zugehörigen geschwächten Muskulatur.

 

Bobath Erwachsene:


Neurologisches Behandlungskonzept während der Rehabilitationsphase für Patienten mit zentralen Lähmungen, z.B. bei M.Parkinson, MS oder nach einem Schlaganfall.

 

CMD (Kiefergelenksbehandlung):


Kiefergelenksbehandlung bei funktioneller, struktureller oder biomechanischer Fehlfunktion oder Störung der Kiefergelenksmuskulatur mit und ohne Mitbeteiligung der Kopf-/Schulterorgane. Sehr häufig ausgelöst durch Zahnfehlstellungen oder Bissveränderungen.

 

Skoliosebehandlung nach SCHROTH:


Drei-dimensionale Wirbelsäulenbehandlung bei Skoliose mit aktiver rund passiver Bewegung zur Mobilisation und optimalen Streckung der Wirbelsäule mit Kräftigung sowie zum Erlernen der Korrekturatmung. Erlernen von Übungsprorammen für zuhause. Weiterbehandlung nach Aufenthalt bei stationärer LEHNERT-SCHROTH Kur.

 

 

  • Manuelle Lymphdrainage:

 

Anregung und Aktivierung des Lymphatischen Systems zur Steigerung des Lymphabflusses und zur Entstauung. Anwendung z.B. nach akuten orthopädischen Eingriffen und bei chronischen lymphatischen Ödemen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Praxisgemeinschaft für Physiotherapie Staneker & Morgenstern-Hirth